wieviel - wovon?

Darf´s ein bisschen mehr sein?

belohnungNein, es darf kein bisschen mehr sein.
Ihr Hund sollte pro Tag in Summe immer die gleiche Menge an Futter bekommen.

Das bedeutet, wenn sie ihrem Liebling gerne Leckerlis, oder Kaulis geben, dann sollten sie die entsprechende Menge weniger Hauptfutter geben.

Ein beweglicher, schlanker Hund ist ein glücklicher, gesunder Hund.
Auch für Hunde ist Übergewicht ein Gesundheitsrisiko.

Da unsere Produkte reine Naturprodukte  sind und größtenteils fettfrei, gibt es von uns keine Angaben oder Empfehlungen was die Futtermengen angeht.

waage

Ihr Augenmaß sollte die Grenzen bestimmen.
Von "Master Bone", dem Pferdeknochen etwa, geben wir unseren Hunden (Drahthaar Magyar Viszla, Riesenschnauzer) etwa 1-2 Stück pro Woche.
Von "Detox Kaulis" oder "Hubertus Würfel" bekommen sie 4-8 Stück pro Tag.
Dafür aber um die jeweilige Menge weniger Hauptfutter.
Wenn Ihr Hund an einem Tag besonders aktiv war und "gearbeitet" hat, erhöht sich sein Energiebedarf und dann sollte die Futtermenge nicht reduziert werden.